Phil Collins ist der neue Besitzer von dieser traumhaften Villa in Miami

Jennifer Lopez ist Schauspielerin, Sängerin und Unternehmerin und sie ist dafür bekannt, dass sie ein ausschweifendes Leben führt. Es überrascht also nicht, dass sie bis vor wenigen Jahren in einer luxuriösen Villa in Miami lebte. 2005 kaufte sie eine Villa aus dem Jahr 1929 für den Preis von 13,9 Millionen Dollar (12,3 Millionen Euro). Dann wurde sie ihr aber überdrüssig und verkaufte sie an Mark Gainor, Gründer der Firma Lucor Holdings, der sie schließlich aber selber wieder zum Verkauf anbot. Nun wurde bekannt, dass die Villa einen neuen Besitzer gefunden hat: Phil Collins, Ex-Mitglied von Genesis. Der Preis wird heute auf 33 Millionen Dollar geschätzt, etwas weniger als 30 Millionen Euro.

Diese Luxusimmobilie in Miami Beach ist eine echte Traumimmobilie. Das Gebäude wurde Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und besitzt eine 60 Meter lange Fassade, die auf die Biscayne Bay hinausgeht. Die Wohnfläche beläuft sich auf 1129 Quadratmeter. Sieben Schlafzimmer und acht Bäder stehen auf zwei Etagen zur Verfügung. Gainor erneuerte das Dach komplett und renovierte einen Großteil des zweiten Stockwerks. Ein Heimkino, ein Fitnessstudio, eine riesige Küche mit angeschlossenem Esszimmer, ein Keller und ein riesiger Eingangsbereich sind nur einige der Highlights der Immobilie. Im Schlafzimmer steht ein Schrank mit einem Fassungsvermögen von 90 Kubikmetern zur Verfügung – J-Lo wusste sicherlich, wie sie diesen Raum füllen konnte! Um das Gebäude herum steht ein Hektar Land zur Verfügung: Neben einem privaten Strand gibt es auch einen Koi-Teich. Ein Gartenhaus auf dem Grundstück bietet sich zum Kochen im Freien an und eine Anlegestelle für Boote lädt zum Besuch auch über das Meer an.

Phil Collins kauft sich die Villa, um mehr Zeit mit seinen Kindern verbringen zu können, die in Miami leben, aber er besitzt auch andere Immobilien, zum Beispiel eine in New York. Gainor erklärte, dass die Villa VIPs so gut gefällt, weil sie an einem ziemlich abgeschiedenen Ort liegt. Nicht ganz so diskret ist die Immobilie selbst, doch sie ist ein echtes Juwel.