[nobelio-gallery]

Präsident Obama zu Besuch in Berlin

Das Festbankett zu Ehren von Michelle und Barack Obama fand im Berliner Schloss Charlottenburg statt. Frau Merkel und die 250 handverlesenen Gäste feierten mit dem amerikanischen Präsidentenehepaar im festlich geschmückten Saal. Das Menü wurde vom 2-Stern-Koch Tim Raue kreiert: weißer Spargel mit Zitronenschaum, Saiblingskaviar und Sauerampfer, als Hauptgang Königsberger Klopse vom Kalb mit Rote-Beete-Apfel Salat und zur Nachspeise einen Bienenstich mit Aprikosensorbet.

Deutsche Jungwinzer präsentieren große Weine

Die Weine zu diesem Festmahl stammten von den beiden deutschen Jungwinzern Jochen Dreissigacker und Markus Schneider, zum Empfang wurde der 2011er Dreissigacker Riesling Sekt serviert. Hauptattraktion der Weine war der WUNDERWERK Spätburgunder trocken aus dem Jahrgang 2009, ein sensationeller Pinot Noir aus Rheinhessen, der von den Weinkennern als ein wahres Wunderwerk gefeiert wird.

Wer Lust bekommen hat den „Obama-Spätburgunder“ zu genießen, der die Gäste in Berlin verzauberte, findet diesen zum Beispiel beim Online Weinhändler Tropfenjäger.