So finden wir das auf unsere Wünsche und Bedürfnisse abgestimmte Wohnambiente

Im Großen und Ganzen gilt, dass sich der Zeitgeist einer Epoche vor allem auch in dem Wohnstil widerspiegelt. Heutzutage ist das alltägliche Leben herausfordernd und anstrengend wie noch nie zuvor. Da will man sich in seinem Zuhause gemütlich und geborgen fühlen. Einer der großen Trends, der den Wohnstil in den letzten Jahren geprägt hat, ist das sogenannte Homing. Dieser Trend wird auch 2016 fortgeführt, so dass auch weiterhin Gemütlichkeit und Wohnlichkeit an erster Stelle stehen werden. In diesem Artikel werde ich Ihnen die Top-Trends für das Zuhause präsentieren, die das Jahr 2016 prägen werden.

Die Trendfarbe Grau

Die Farbe Grau kann etwas ganz Besonderes, was keine andere Farbe kann. Grau verpasst einer Wohnung Eleganz. Durch die dezente Zurückhaltung entwickelt die Farbe Grau eine vornehme Wirkung, wodurch die Möbel und Einrichtungsgegenstände in den Vordergrund treten und stilvoll und edel erscheinen. Die Inneneinrichtung wird dadurch wie auf einem roten Teppich präsentiert, wodurch die Silhouetten, Farben und Formen viel intensiver erscheinen. Des Weiteren hat Grau eine hervorragende Tiefenwirkung und passt in jede Farbkombination.

Der Midcentury-Stil kommt nach Deutschland

Wohnen und Mode hatten schon immer sehr viel mit Sehnsucht und Verbundenheit zu tun, weshalb sich in den letzten Jahren der Midcentury-Stil besonders stark durchgesetzt hat und jetzt auch in Deutschland Einzug hält. Midcentury bezieht sich auf die Zeit zwischen 1920 und 1970 und etabliert die Wohnweise und den Stil dieser Zeit neu. Dies ist eigentlich keine Überraschung, denn in dieser Epoche ist unser moderner Lebens- und der moderne Wohnstil entstanden. Heutige Designer schauen gerne auf diese Zeit zurück, um sich inspirieren zu lassen. Die Leichtigkeit und die Retroformen des Midcentury-Stils sind heute sehr modern und vermitteln zugleich ein hohes Maß an Gemütlichkeit. Weitere Informationen zum Midcentury-Stil und einen Überblick über aktuelle Wohntrends finden Sie bei den Wohnwelten von Knutzen Wohnen.

Arbeiten im eigenen Zuhause

Flexibilität ist in der heutigen Zeit ein wichtiger Faktor, der auch immer mehr unser Arbeitsleben beherrscht. Der moderne Mensch wechselt häufiger den Arbeitsplatz und arbeitet immer mehr in den eigenen vier Wänden. Der Trend der Homeoffices hat dazu geführt, dass Wohnen nicht nur sitzen in den heimischen vier Wänden bedeutet, sondern dieser Trend macht auch den heimischen Arbeitsplatz zu einem wichtigen Thema. Aus diesem Grund werden moderne Schreibtische und modulare Möbelsysteme 2016 ein wichtiges Thema sein und werden sich sicherlich ganz oben auf der Wohntrendliste wiederfinden.

Strukturen und Texturen im Grunge-Look

Der Grunge-Look wird den Interiorbereich 2016 bestimmen. Der Grund für diesen Trend ist unsere moderne Lebensweise und die Tatsache, dass wir in modernen Neubauten leben und in unserem Alltag von High-Tech Technik umgeben sind. Dieser Look spiegelt sich nicht nur in Vintagemöbeln und im Industrial Chic wider, sondern auch in glamourösen Räumen mit abgenutzten Wänden.

Cozy living room interior with fireplace ©fotolia XtravaganT

Cozy living room interior with fireplace ©fotolia /XtravaganT

Sunlight shining into modern hipster style loft bedroom covered in hardwood floors with pictures, seat cushions and other decorations with slanted windows above ©fotolia XtravaganT

Sunlight shining into modern hipster style loft bedroom covered in hardwood floors with pictures, seat cushions and other decorations with slanted windows above ©fotolia /XtravaganT