[nobelio-gallery]

Heutzutage wird die Zeit immer schnelllebiger, aufregender und spannender. Wir genießen es, immer unterwegs zu sein, immer gebraucht zu werden. Freunde, Arbeitskollegen, Familie, die Übergänge verschwimmen. Höher, schneller und vor allem aufregender muss es sein. Handy, Laptop, Tablet PC, das ganze Büro ist immer mit dabei. Es gibt wenige Inseln der Ruhe in der heutigen Zeit, die uns die Möglichkeit bieten abzuschalten, den Puls zu verlangsamen und den Moment bewusst zu genießen.

Henry Ford oder Winston Churchill als Vorbild

Wir müssen Anreize schaffen, um kurz innezuhalten und Pausen in den Alltag einzubauen. Wie können wir uns ein oder zwei Stunden Zeit nehmen und diese bewusst genießen? Viele große Männer in der Geschichte waren passionierte Zigarrenraucher, nehmen wir Henry Ford, Winston Churchill oder Thomas Mann. Edle dominikanische Zigarren oder auch Zigarren aus Kuba helfen einen Gang herunterzuschalten und den Gedanken freien Lauf zu lassen. Oftmals kommen gerade bei einer guten Zigarre neue Geschäftsideen oder es entstehen neue Kontakte zu potentiellen Partnern. Zigarren sind das genaue Gegenteil von den so weit verbreiteten Zigaretten. Man muss sich Zeit nehmen, Zeit die vielfältigen Aromen herauszuschmecken, jeden Zug bewusst erfahren und sehnsüchtig auf den nächsten warten. Werden Zigarren zu schnell geraucht, werden sie scharf und die Aromen können sich nicht entfalten. Maximal ein oder zwei Züge in der Minute sind möglich und so lernt man die Langsamkeit zu schätzen. Ein einziger Zigarrenzug kann gleichzeitig nussig, holzig, süßlich und fruchtig schmecken. Eine wahre Herausforderung für unseren Gaumen, der durch zu viel Fastfood und Stress viel zu selten gefordert wird.

Geschmäcker sind verschieden – gute Zigarren auch

Hat man einmal mit dem Zigarrenrauchen begonnen, eröffnet sich eine neue Welt. Es gibt viele unterschiedliche Zigarren mit verschiedensten Nuancen des Geschmacks. Neben kubanischen und dominikanischen Zigarren werden auch solche aus Honduras oder Nicaragua immer beliebter. Es gibt starke Zigarren und milde Zigarren, je nach persönlichem Geschmack. Heutzutage ist es sehr leicht, Zigarren online zu bestellen und sie sich bequem ins Büro oder nach Hause liefern zu lassen. Online braucht man nicht auf Öffnungszeiten zu achten oder einen Parkplatz suchen. Man kann entweder direkt bestellen oder eine Weile auf der Website stöbern, sich gegebenenfalls telefonisch beraten lassen. Probieren Sie alles aus und finden Sie Ihre persönlichen Lieblinge.

Jetzt nur noch einen guten Whiskey passend zur Premiumzigarre und einen netten Gesprächspartner zum Fachsimpeln, vielleicht ein bisschen klassische Musik. Herzlich Willkommen in Ihrem zweistündigen Kurzurlaub.