[nobelio-gallery]

Investition in Luxusimmobilien

Der Traum vom Haus auf Mallorca beginnt bei jedem mit dem ersten Besuch der Insel. Mallorca besticht durch den einzigartigen Charme, durch mediterranes Klima und viel Flair. Der Besucher wird gefangen und umhüllt mit einem unvergleichlichen Wohlgefühl. Und sobald man in den Fängen der Insel ist, lässt sie einem nie mehr los. Und sogleich beginnt der Wunsch von der Luxusvilla auf Mallorca. Speziell und einzigartig mit unglaublichen Blick auf das offene Mittelmeer.

In der Euro-Krisen-Zeit investieren auch Anleger lieber in Immobilien. Die sind noch relativ sicher und vor allem wertbeständig. Die Luxusimmobilien auf Mallorca haben bis jetzt der Krise stand gehalten und keinen großen Preisverlust erlitten, was auch an der Insel liegen mag, die auch in Krisenzeiten ein beliebtes Urlaubsdomizil der Gäste bleibt.

Für den Kauf sind exklusive Lagen von Bedeutung. Villen mit Meerblick oder Luxushäuser in begehrten Regionen sind wertbeständig und können auch jederzeit selbst genutzt werden.

Anstatt angstvoll vor dem Computer zu sitzen und sich das Auf und Ab an den Börsen anzusehen wird der Eigentümer einer Immobilie auf Mallorca ruhig schlafen – und diese auch mehrfach nutzen können:

  • Für private Zwecke, zum Wohnen mit der Familie, für Urlaube und für Freunde und Bekannte.
  • Gewinnbringende Vermietung an Urlaubsgäste zur Kostendeckung
  • Vermietung über einen längeren Zeitraum an Menschen die einen Langzeitaufenthalt auf Mallorca planen.
  • Es ist eine stabile Wertanlage, was in der heutigen Zeit sicher ein großer Vorteil ist
  • Mallorca ist schnell zu erreichen
  • Mallorca bietet eine Schönwettergarantie über die Sommermonate. Aber auch im Winter kann man auf der Insel im Mittelmeer hervorragend wohnen und genießen.
  • Mallorca verfügt über beste Infrastruktur
  • Die medizinische Versorgung ist ebenfalls gesichert

Wenn man nun entschieden hat, sein Geld sicher in eine Luxusimmobilie anzulegen sollte man sich Hilfe und Beratung vor Ort holen, einen Fachmann zu Rate zu ziehen – einen Immobilienmakler mit Sitz auf Mallorca. Er kann beraten und kennt sich mit den Gesetzen aus, die doch etwas anders sind als in Deutschland. Ein Makler kann auch unterstützen und empfehlen. Er wird auch bei anderen Belangen behilflich sein und vor größerem Schaden schützen. So müsste das Traumobjekt schnell gefunden sein.

Die eigene Luxusvilla am Meer auf Mallorca

Der Traum vom Haus auf Mallorca muss kein Traum bleiben – einmal von der Insel in den Bann gezogen ist es nur mehr eine Frage der Zeit bis man sich auf Mallorca niederlässt – auch wenn es nur für einige Zeit ist oder nur ein paar Monate im Jahr. Mallorca ist zweifellos die Insel der Gegensätze: Im Süden traumhafte Strände und Ebenen, im Norden die Sierra de Tramuntana mit hohen Bergen und im Westen Klippen und steile Felswände. Ob im Norden, Süden, Osten oder Westen – überall haben Sie einen traumhaften Blick auf das Mittelmeer. Individuell mit Stil und mediterranem Ambiente bietet Mallorca für jeden etwas. Investoren und Anleger finden wertbeständige Immobilien mit allen Annehmlichkeiten und Spitzenkomfort in traumhaften Lagen!