[nobelio-gallery]

Start in die Sommersaison mit der neuen Garpa-Kollektion

Im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon lebt man mit den Jahreszeiten, feiert Partys mit Freunden, oder findet Ruhe und Entspannung, wenn man mal alleine sein will. Jetzt wird es Zeit, sich auf den Sommer einzustellen, idealerweise mit Möbeln und Accessoires, die sich flexibel unseren Bedürfnissen anpassen und uns genau das bieten, was wir uns wünschen. Die neue Kollektion von Garpa scheint dafür wie geschaffen, einige Highlights stellen wir hier vor.

Möbel für die Outdoor Lounge

Großzügige Loungemöbel sind absolute Eyecatcher, sie bestimmen seit einigen Jahren die Szenerien moderner Terrasseneinrichtungen. Mit der Lounge Serie Como lassen sich dank variabler Elemente und komfortablen Sitzpolstern ganz nach Wunsch legere Wohnlandschaften formen. Twoseater und Chaiselongue fügen sich dabei ins sommerliche Gruppenbild ein, können aber auch selbstbewusst für sich stehen. Die Elemente sind ab 1.250,- Euro erhältlich.

Zeitgemäßes Möbeldesign für den Garten

Die moderne Serie Pan sieht nicht nur toll aus, sie ist auch wetterbeständig und pflegeleicht. Dafür werden hochwertige Kunststofffasern von Hand auf einen Edelstahlrahmen geflochten. Die markante, formstabile Schnürung der Stühle mit und ohne Armlehnen sorgt für Transparenz. Extravagante Liegemöbel und passende Tische mit Platten aus Kunstharz oder Teak komplettieren die Serie. Pan Stühle sind ab 495,- Euro erhältlich.

Klassik neu interpretiert

Die Gartenmöbel der Serie Fontenay aus Teak und Stahl sind die Favoriten für klassische und romantische Gärten. Unverkennbar sind die geschwungenen Linien, die dem Begriff Ergonomie eine neue Bedeutung geben. Die körpergerechte Form von Leisten, Sitz- und Rückenflächen sorgt für absolutes Wohlbehagen, während sanft abgerundete Armlehnen der Hand schmeicheln. Die Stühle sind leichtgängig klappbar und absolut wetterfest. Tische in vielfältigen Formen und Größen ergänzen die illustre Runde. Den Fontenay Armlehnstuhl erhält man ab 595,- Euro.

Empfehlenswert ist der neue Garpa Katalog.  Dieser ist kostenfrei erhältlich, führt durch verschiedene Stilwelten der Kollektion und bietet wertvolle Tipps und Anregungen für die individuelle Gestaltung wohnlicher Lebensräume – auch im Innenbereich. Garpa mit Firmensitz und Showroom in Escheburg bei Hamburg unterhält ständige Ausstellungen in Berlin, Reutlingen, Wien, Zürich und New York.