[nobelio-gallery]

In Marmor oder Granit verewigtes Traumauto

Keine Frage, die überragende Handwerkskunst und Kreativität des Künstlers Rene Kress ist nahezu einzigartig. Seit der Gründung der Firma Kress, die sich in Schrobenhausen bei Ingolstadt befindet, suchen anspruchsvolle Liebhaber und Besitzer von Traumautos den Künstler auf, um ihr Objekt der Begierde auf hochwertigen Steinen verewigen zu lassen. Die exklusiv angefertigten Objekte schaffen es in jeder Hinsicht, jedem Raum eine ganz besondere Atmosphäre zu verleihen, die nicht nur Liebhaber schöner Automobile zum Betrachten und Verweilen einlädt. Besonders und auch eher die Außnahme bei solchen Aufträgen, ist der stetige Kontakt mit dem Auftraggeber. Der Künstler und Unternehmer besucht seine Kunden grundsätzlich höchstpersönlich, um sich ein Bild über das Fahrzeug und die örtlichen Gegebenheiten zu machen, bevor er sozusagen das Auto gegen die Wand fährt.

Einzigartiger Wandschmuck

Die Umsetzung der Objekte erfolgt in mühevoller Präzisions- und Handarbeit, dies erfordert ein hohes Maß an Genauigkeit und Konzentration. Für die Fertigung der überdimensionalen Kunstwerke, werden zuerst die automobilen Besonderheiten und Formen in künstlerischer Weise auf eine ca. 330 x 150 cm große und 3 bis 6 Zentimeter starke Rohtafel aus Marmor oder Granit übertragen. Im Anschluss darauf stellt Rene Kress seine Handwerkskunst und Kreativität unter Beweis, indem er durch 100-Prozentige Handarbeit die charakteristischen Merkmale des Automobils als erhabenes Relief aus dem Stein hervorarbeitet und bis zur Perfektion die Konturen als Höhen und Tiefen in zahlreichen Arbeitsschritten bearbeitet. Ganz im Sinne des Auftraggebers.

Lamborghini Aventador – scharfe Optik auf schwarzem Marmor

Ein ganz besonderes und überwältigendes Kunstwerk des Künstlers Rene Kress, ist der in schwarzen Marmor gemeißelte Lamborghini Aventador. Keine andere Gesteinsart als der Nero Marquina, könnte die edle und dominante Struktur des Lamborghini Aventador besser zur Geltung bringen. Der elegant wirkende schwarze Kalkstein mit weißer Maserung gehört zur Gesteinsart Limestone und eignet sich durch seinen schwarzen Grundton mit weißer Struktur hervorragend für die Dekoration von Innenbereichen.

Der Kunde ist König

Auf Kundenwunsch wird das überdimensionale Kunstwerk bündig in eine Wand eingelassen, oder in einen Edelstahlrahmen im Raum in Szene gesetzt. Beim Betrachten des fertigen Objektes beeindrucken je nach Lichteinfall entstehende Schattenspiele, die dem Werk etwas Einzigartiges verleihen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, das Kunstwerk von hinten zu durchleuchten, so dass ein ganz besonderer Lichteffekt entsteht. Neben großzügigen Räumlichkeiten, die genügend Platz für den exklusiven Wandschmuck bieten, muss der Käufer nur noch eines mitbringen, das entsprechende Budget.

Weitere Informationen zu Rene Kress und seinen Kunstwerken erhalten Sie hier.