[nobelio-gallery]

Eine neue Wohnung in New York

Jennifer Lopez hat ein Auge auf den Walker Tower geworfen, eine alte Telefonzentrale, die vor kurzem in ein Luxuswohnhaus umgebaut wurde. Der puerto-ricanische Star sucht schon seit langem ein Luxusapartment in New York, deswegen wäre das Viertel Chelsea genau das Richtige für sie. Wie gemunkelt wird, hat sich die Sängerin bereits die fünf derzeit freien Apartments in diesem Gebäude angesehen, um so das Beste für sich auszusuchen. Es wird ebenfalls vermutet, dass sie bereits ein zweistöckiges Apartment mit einer Größe von 400 Quadratmetern in die engere Auswahl genommen hat, das vier Bäder und drei Schlafzimmer besitzt. Was wahrscheinlich sofort das Interesse der Lopez geweckt hat, ist das unglaubliche Panorama, das man von der Terrasse und von jedem Zimmer aus genießen kann. Von den Fenstern aus kann man die Skyline Manhattans bewundern, ein Detail, das sicherlich auch den Preis der Immobilie in die Höhe treibt. Die gefragte Summe beläuft sich auf ca. 25 Millionen Dollar, also genau die Summe, die die Sängerin für ihre neue Immobilie ausgeben will.

Die luxuriöse Residenz verzaubert Stars

Das Duplex bietet auch eine perfekte Aufteilung des Wohnraums. Der Wohnbereich und die Aufenthaltszimmer befinden sich im Untergeschoss, während sich im oberen Stockwerk die Suiten befinden: Wunderschöne Zimmer mit einem privaten Bad. Der Stil ist modern, sowohl im Wohnbereich als auch im Schlafbereich. Das Wohnzimmer ist hell und großzügig geschnitten und mit Möbeln in neutralen Farben eingerichtet. Nebenan ist die Küche mit ihren schwarzen Schränken und weißen Marmorflächen ebenfalls modern und mit allem notwendigen ausgestattet. Im Untergeschoss befindet sich das TV-Zimmer mit einem Kamin, ein großes Bad und ein Wäscheraum.

Vom Wohnbereich aus genießt man einen spektakulären Blick, der vom oberen Stock noch schöner ist. Im großen Schlafzimmer gibt es drei große bodentiefe Fenster, die anderen beiden Zimmer scheinen aus einem Fünf-Sterne-Hotel zu stammen. Und natürlich darf auch eine riesige Garderobe für einen Star dieses Kalibers nicht fehlen, die groß genug sein müsste, um all die wunderschönen Kleider und Accessoires der Sängerin aufzunehmen.