[nobelio-gallery]

Kein Scherz, die Autohersteller von Mercedes möchten in Zukunft nicht nur luxuriöse Gefährte für die Straße herstellen, sondern auch für das Wasser. Der „Silberpfeil der Meere“ soll schon nächstes Jahr auf den Markt kommen. Vorgestellt  wurden die Designentwürde auf der Yacht Show in Monaco. Entwickelt und gebaut wird die Mercedes-Yacht von Silver Arrows Marine, einer britischen Werft. In Zusammenarbeit mit den Experten für Marine Architektur, haben Automobildesigner von Mercedes ein Motorboot entworfen, das die elegante Designsprache von Mercedes widerspiegelt.

14 Meter lange Luxusyacht mit etwas anderen Proportionen

Das futuristische Motorboot mit  luxuriösem Interieur misst 14 Meter und soll seinem Besitzer keine Wünsche offen lassen.  Äußerlich ähnelt die Yacht fast einem dynamischen Coupé, die schwungvolle und glattflächig gestaltete Linie, die fast nahtlos zu dem Kabinenaufbau übergeht, lässt nur erahnen was für ein stattlicher Motor für den Silberpfeil geplant ist.

Mercedes-Benz Style – Luxus, Sport und Eleganz

Mercedes verzichtet typischerweise nur ungern auf Luxus und Bequemlichkeit. Direkt am Kommandostand bietet die Yacht genügend Platz für Sonnenanbeter, das Innere ähnelt einer luxuriösen Wohlfühllounge mit Schlafmöglichkeiten und reichlich Komfort. Der absolute Blickfang ist definitiv das riesige Panoramadach. Im Großen und Ganzen haben die Automobildesigner von Mercedes wieder einmal exzellente Arbeit geleistet. Nähere Informationen über die Leistungsfähigkeit des Motors und den Preis der Yacht soll es erst in den nächsten Monaten geben.