[nobelio-gallery]

Klingt wie ein Kindheitstraum: Mit dem Porsche 911 Carrera  durch einen Märchentraum von Winter mit vereisten Bergen, zugefrorenen Seen und Schneewüsten brettern. Porsche machts möglich! Auf dem Trainingsareal rund um den Pasasjärvi-See nahe Ivalo und im Arctic Driving Center in Rovaniemi, Finnland hat man die Möglichkeit Porsche-Fahrzeuge unter Extrembedingungen zu fahren.

Fahrsicherheitstraining der besonderen Art – Porsche Driving Experience

Einsteiger und Fortgeschrittene lernen unter Anleitung von Profis ihr fahrerisches Können auszubauen und ihren Fahrstil in Theorie und Praxis Schritt für Schritt zu verbessern. So wird die Fahrsicherheit durch gezieltes Bremsen, Ausweichübungen oder aber auf dem Eisparcours mit kontrollierten Drifts ausgebaut. Precison, Performance und Master, so lauten die drei aufeinander aufbauenden Trainingsstufen, in denen im hohen Norden Finnlands den Teilnehmern beigebracht wird, ihr Fahrzeug unter schwersten Bedingungen zu meistern. Die Fahrsicherheit wird zum Beispiel durch gezieltes Bremsen, Ausweichübungen oder kontrolliertes Driften auf speziell vorbereiteten Eisparcours ausgebaut.