[nobelio-gallery]

Das Reisen im Wohnwagen stellt man sich eher unbequem und eng vor, doch der österreichische Wohnmobilhersteller Marchi Mobile belehrt Skeptiker eines Besseren. So zum Beispiel mit dem Luxus-Wohnwagen eleMMent palazzo. Der 12 Meter lange und beachtliche 20 Tonnen schwere Edel-Liner wirkt fast wie eine Luxus-Villa auf sechs Rädern.

Luxuriöse Mobilität

Alleine schon der Einstieg in den Edel-Liner hat etwas Majestätisches. Über eine mit rotem Samt überzogene Gangway betritt man den Palazzo. Das gesamte Interieur besticht durch edle Hölzer und hochwertigen Marmor. Das Luxus-Häuschen auf sechs Rädern verfügt über ein großzügiges Masterbedroom mit King-Size-Bett und einem angrenzenden Premium-Badezimmer. Das erstklassige Wohnzimmer bietet genügend Sitzmöglichkeiten und fasziniert durch eine Decke in Himmeloptik, die sich übrigens auch per Knopfdruck in verschiedene Stimmungen wie Sternenhimmel oder Sonnenuntergang verwandeln lässt. Mit dem Luxusmobil eleMMent palazzo kommt auch das Party-Vergnügen nicht zu kurz, denn ebenfalls per Knopfdruck erscheint eine hochwertige Barmöbilierung und verwandelt den gemütlichen Couchbereich im Wohnzimmer in eine Bar mit Club-Atmosphäre. Ein weiteres Highlight des Luxus-Reisemobils ist eine vollautomatisch ausfahrbare Terrasse mit Sonnendeck, Lounge und Barbereich. Das futuristische gestylte Fahrercockpit kann individuell gestaltet werden und steht auf Wunsch in mehreren Designs zu Verfügung.

Außen und Innenkameras sorgen für Überblick

Der komplett vernetzte Luxus-Liner verfügt über mobiles Internet, High-End Multimediafunktionen und Flatscreen-TV. Damit man alles im Blickfeld hat ist der Gigaliner mit Innen und Außenkameras versehen die durch eine mobile Steuereinheit bedient werden. Erwähnenswert ist auch die Fußbodenheizung im gesamten Super-Wohnmobil, diese lässt sich ebenfalls individuell einstellen. Kurz und knapp, der Palast auf Rädern verfügt über hochwertigste Technik und lässt sich einfach bedienen, fehlt nur noch das die Cocktails ebenfalls per Knopfdruck gemixt werden.

510 Pferdestärken beschleunigen den Gigaliner

Der Nobel-Trailer beherbergt einen 510 PS Motor der auf maximal 150 km/h beschleunigen kann. Obwohl der glückliche Besitzer eines eleMMent palazzo sich höchstwahrscheinlich keine Gedanken über Benzinkosten machen wird, ist es erwähnenswert das die Aerodynamik eine 20 prozentige Kraftstoffersparnis ermöglicht. Eine exklusive Lichtlackierung für das Reisemobil kann ebenfalls auf Wunsch des Käufers individuell designt werden. Der Grundpreis für das 12 Meter lange Mega-Wohnmobil das einer Kreuzung aus Yacht, Jet und Reisemobil ähnelt, liegt bei ca. 1.700.000 Euro.