[nobelio-gallery]

Individualisierung liegt im Trend

Der Trend beim Thema Auto geht ganz klar in Richtung Individualisierung. Wer sich ein schönes Auto leistet, möchte es nicht ständig von Anderen gefahren sehen. Dies bestätigt auch ein Blick in die Statistik. Nach Recherchen des Verbandes der Automobil Tuner (VDAT) werden in Deutschland jährlich bis zu vier Milliarden Euro in dieser Sparte des Automarktes umgesetzt.

Auch ein Lamborghini Huracán lässt sich noch veredeln

Seit dem Frühjahr 2014 hat der italienische Sportwagenbauer Lamborghini mit dem Huracán ein neues Modell auf dem Markt. Wie üblich wird die Marke mit dem Stier im Logo die Stückzahlen gering halten. Der Fahrer wird also kaum in die Lage geraten und einen anderen Huracán im Straßenverkehr erblicken. Dennoch lässt sich auch ein 200.000 Euro teurer Sportwagen noch weiter veredeln. Ein gelungenes Beispiel hierfür ist die Komplett-Folierung in „Centurion Schwarz Chrom“. Geschaffen haben dieses Meisterwerk die Designer der PRINT TECH GmbH aus München. Der „Lambo“ erscheint nach der Bearbeitung durch die bayerischen Spezialisten rund um Inhaber Giancarlo De Padova in neuem Glanze – und zwar sprichwörtlich. Neben einer einzigartigen Individualisierung hat das Folieren gerade teurer Sportwagen noch weitere, nicht von der Hand zu weisende Vorteile.

Vorteile der Komplett-Folierung

Wer kennt sie nicht, die Angst vor Kratzern aus der Waschanlage oder dem gemeinen Steinschlag? Durch eine Komplett-Folierung entsteht neben einem neuen optischen Reiz auch ein Schutz-Effekt. Der Original-Lack bleibt in seinem Grundzustand voll erhalten. Ein weiterer, positiver Aspekt sind die optischen Vorstellungen des Besitzers an sein Auto. Ein foliertes Auto kann in seinem Design immer wieder kostengünstig „verwandelt“ werden. Ist die Lust an einer Farbe vergangen, wird diese durch die Spezialisten einfach wieder abgezogen und nach Wunsch durch eine neue ersetzt. Im Vergleich zum Kaufpreise des Huracán ist der Preis von 7.500 Euro für eine Komplett-Folierung relativ günstig. In jedem Fall ist das Auto ein absoluter Blickfang!