[nobelio-gallery]

Spitzenwerte – in Fahrdynamik und Effizienz.

Wenn man von einem Verbrauch von 8,3 Liter auf 100 km spricht, dann denkt man an einen Kleinwagen im Stadtverkehr. Hätten Sie an den Cayenne S Diesel mit seinem 4,2 Liter großen Achtzylinder Biturbomotor mit 382 PS und bärenstarken 850 Newtonmetern gedacht? So nebenbei schafft es das leistungsstärkste Dieselmodell in 5,7 Sekunden auf 100 km/h und auf eine Höchstgeschwinwdigkeit von 252 km/h.

Diesel – aber doch emotional wie ein Sportwagen.

Der Cayenne S Diesel bietet ein Porsche-typisches Fahrerlebnis. Ob Fahrdynamik oder Sound, er steht den bisherigen Porsche-V8-Motoren in nichts nach. Dank des aktiven Allradantriebs PTM ähnelt das Fahrverhalten dem eines heckgetriebenen Fahrzeuges, was Vorteile in Handling und Präzision für den sportlichen Fahrer mit sich bringt. Mit dem optionalen Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus) lässt sich die herausragende Fahrdynamik noch sportlicher umsetzen.

Zugpferd für die eigene Yacht.

Der Cayenne S Diesel ist die Idealbesetzung wenn es darum geht Boots- oder Pferdetrailer zu ziehen. Selbst bei der maximalen Zuglast von 3,5 Tonnen geht dem Kraftpaket die Luft nicht aus. Mit dem optionalen 100 Liter Tank fährt der Cayenne Diesel sogar bis zu 1.200 km weit – mit nur einer einzigen Tankfüllung.

Der Cayenne S Diesel ist ab Januar 2013 erhältlich und kostet in Deutschland 77.684 Euro einschließlich 19 Prozent Mehrwertsteuer.