[nobelio-gallery]

Die dritte und neu entwickelte Generation des Cayman wurde der internationalen Öffentlichkeit auf der Los Angeles Auto Show 2012 vorgestellt. Der neue Cayman präsentiert sich flacher und gestreckter, ist leichter, schneller und auch noch stärker. Höhere Fahrleistungen und trotzdem weniger Verbrauch, das verdankt der neue Cayman seiner innovativen Leichtbaukarosserie.

Porsche Cayman und Porsche Cayman S

Das Basismodell wird von einem 2,7-Liter-Sechszylinder-Boxermotor mit 275 PS (202 kW) angetrieben und beschleunigt in lediglich 5,4 Sekunden von null auf 100 km/h. Die Spitzengeschwindigkeit liegt bei 266 km/h. Das reicht schon mehr als locker für die linke Spur. Wer noch eine Prise mehr Salz in der Suppe benötigt, dem sei der Cayman S empfohlen. Mit  325 PS (239 kW) knackt er die 100 km/h Marke bereits in 4,7 Sekunden. Sein Vortrieb endet bei 283 km/h, auch das ist mehr als genug.  Beide Flitzer sind serienmäßig mit manuellen Sechsgang-Getrieben ausgestattet. Optional ist das Siebengang-Porsche-Doppelkupplungsgetriebe (PDK) erhältlich, was zu noch besserer Beschleunigung und niedrigerem Verbrauch führt.

Neue Ausstattungsmöglichkeiten

Der neue Cayman ist zudem erstmals mit der Abstands- und Geschwindigkeitsregelung Adaptive Cruise Control (ACC) erhältlich. Wer nebem dem Motorsound noch seine Lieblings-CD auf hohem Niveau hören will, wird sich zudem über das speziell entwickelte Burmester-Soundsystem freuen. Neu für den Cayman ist auch das schlüssellose Entry & Drive-System

Neues und markantes Design

Präzise Linien und messerscharf modellierte Kanten prägen den neuen Cayman. Das ganze Erscheinungsbild des Porsche Sportcoupés spricht für Fahrdynamik, dafür sorgen unter anderem ein verlängerter Radstand sowie kürzere Überhänge. Besonders auffällig ist der markante Einlass im Fondseitenteil, der die Ansaugluft direkt ins Triebwerk führt. Auch von vorne sind die dominanten, zur Seite hin größer werdenden Kühllufteinlässe zu sehen. Der Heckspoiler als Zeichen eines jeden Sportwagens darf natürlich ebenfalls nicht fehlen.

Erschwinglicher Luxus

Die neue Cayman-Generation wird in Europa ab dem 2. März 2013 erhältlich sein. Der Grundpreis des Cayman beträgt 51.385 Euro, der Cayman S wird ab 64.118 Euro erhältlich sein.

Der Porsche Cayman S im Video