[nobelio-gallery]

Stilvoll und immer den richtigen Durchblick

Oben ohne – geht so gut wie gar nichts: Bei den Herren – wie den Damenmodellen kristallisieren sich zu jeder Saison immer wieder die klassisch modernen Formen der Ray Ban oder die aufgemotzten, seit den 80ern bekannten, oft verspiegelten, Pilotenbrillen heraus. Das bekannte Label Lacoste wartet hier mit mehreren Styles auf, z.B. die mit stilvollen Leder-Details gefertigten Rahmen dekoriert mit dem unverkennbarem, goldenen Krokodil. Gerade die marmorierten Rahmen, in sogenannter Horn-oder Schildpattoptik, wie die handgefertigte „Leonard „vom New Yorker Label Illesteva verkörpert so richtig den beliebten Retrostyle. Auch das australische Label Quay mischt hier mit seinem Modell Flyn kräftig mit.