[nobelio-gallery]

Charmanter Ethno-Safari-Mix

Diese beiden Fashiontrends sind in dieser Saison wieder besonders angesagt! Im Sommer lassen wir Mädels uns immer gerne mal vom Safari- und Ethno-Chic inspirieren. Daher feiern wir heute mit unserem sommerlichen Outfit das große Revival. Bei diesen Temperaturen ist es auch mehr als passend uns zumindest optisch in die Savanne zu versetzen, allerdings immer mit etwas Großstadtcharme durchwachsen. Wir haben heute einen verführerischen Look für die elegante Wildkatze in uns kreiert– in diesem Sinne: Miau!

Zur African-Queen macht uns der heiße Jumpsuit von Camilla aus purer Seide. Die verschiedenen Animal-Prints schaffen hier ein Potpourri und zeigen so unsere Liebe zu Wildtier-Designs. Mit seinen natürlichen Brauntönen bringt er unsere Sommerbräune perfekt zur Geltung und wirkt dadurch noch eleganter. Der Einteiler ist zum Verlieben und wundervoll um darin die wärmende Citysonne zu genießen!

Wildes zu wildem könnte es hier heißen! Die weichen Ledersandalen, teilweise in Lamé-Look designt, kommen aus dem Hause Armani Jeans. Die entspannte Unterlinie des luxuriösen Labels bietet uns heute eine elegante Sandale, die perfekt in unserem Safari-City-Outfit aufgeht. Natürlich ist es mit sommerlichen Sandalen, die wir jederzeit auch zu leichten Blümchenkleidern und niedlichen Shorts kombinieren können eine tolle Sache. Hierbei werden uns styletechnisch kaum Grenzen gesetzt.

Als farblichen Eyecatcher wählen wir die hellblaue Clutch von Projeckt Oona. In Schlangenleder-Optik ergänzt sie unser Animal-Print Jumpsuit ganz verspielt und verleiht dem Ganzen noch ein wenig Eleganz. Dieses entzückende Sahnestück hat genug Stauraum für unsere Habseligkeiten auf die wir während unserer City-Tour nicht verzichten möchten.

Wir genießen die herrlichen Sonnenstrahlen – aber nicht ohne unsere Prada-Sonnenbrille! Das Modell Cinema im angesagten Beige-braunen-Look bringt den nötigen Coolness-Effect in unser Outfit und harmoniert perfekt mit dem Gesamtbild.

Unser Schmuck ist heute von David Aubrey und besteht aus den türkisfarbenen Ohrsteckern in Form von Jadetropfen. Für unser Handgelenk wählen wir das vergoldete 6-Stränge-Armband. Es besteht aus türkisfarbenen Perlen und wurde ebenfalls von David Aubrey designt. So hat unsere Clutch noch farblich Gesellschaft und wir sehen einfach zum Anbeißen aus!

Ein Nagellack in dunklen Rottönen wäre eine gute Ergänzung zu unserem Style und die besonders wilden Katzen unter uns schminken sich vielleicht noch einen dunkelroten Kussmund.

Viel Spaß beim Nachstylen!