Kendall Jenner hat jetzt ein Double in Madame Tussaud`s Wachsfigurenkabinett erhalten

Das in Los Angeles geborene Instagirl und Supermodell hat jetzt ein Double in Madame Tussaud`s Wachsfigurenkabinett erhalten. Auf dem offiziellen Account des Museums wurde ein Foto veröffentlicht, das die 20-jährige dabei zeigt, wie sie sich selbst einen Kuss gibt. Kendall fand die Begegnung anfangs zwar etwas gewöhnunsbedürftig, aber das Model macht natürlich auch in Wachs eine gute Figur.

Kendall und ihre Schwestern wurden durch die Show “ Keeping up with the Kardashians “ weltberühmt und innerhalb kürzester Zeit verwirklichte sie den Traum vieler junger Frauen: Sie spielte in Musikvideos mit, moderierte mit ihrer Schwester Kylie neben ihren zahlreichen Modeljobs auf verschiedenen Events, kreierte Mode-Kollektionen für PacSun, Steve Maddens Girl und seit 2015 haben die beiden Schwestern eine eigene Modelinie bei Topshop.

Das auflagenstarke US- Magazin Time bezeichnete die Jenner Schwestern als zwei der einflussreichsten Teenager des Jahres 2014, mit einem erheblichen Einfluss in den sozialen Medien. Nur logisch, daß Kendalls Terminkalender seit ihrem Erfolgsjahr 2014 vollgepackt ist: Jetzt ist sie das Gesicht beim internationale Kosmetikunternehmen Estée Lauder mit Sitz in New York City, ihr erster Beautyvertrag. Sie lief für Donna Karan, Diane von Furstenberg, Dolce & Gabbana, Victoria`s Secrets, Marc Jacobs und Tommy Hilfiger. Weitere Engagements folgten, so bei Chanel, Fendi und Lagerfeld – in diesem Frühling wurde sie bei Calvin Kleins neuer Wäschekollektion abgelichtet, auch Justin Bieber ist mit von der Partie. Zu ihren Freundinnen zählen Cara Delevingne, Gigi Hadid, Selena Gomez, Taylor Swift und Karlie Kloss – das ist mir Sicherheit die heißeste Clique Hollywoods.