Karolina Kurková gilt als eines der am besten verdienenden Topmodels

Sie wurde am 28.Februar 1984 in Tschechien geboren und nach einer beschaulichen Kindheit folgte ihr Durchbruch als Model. Karolina Kurková wurde mit 15 Jahren entdeckt, nachdem ein Freund ohne ihres Wissens Bilder an eine Prager Modelagentur schickte. Karolina meinte in einem Interview: „Plötzlich sagten mir Leute, hey, du hast super Beine, Mädchen!“ Früher wurde sie von ihren Mitschülern wegen ihrer Körpergröße und ihrer langen Beine sogar gemobbt. Nach Auftritten für Miuccia Prada kam sie 2001 auf das Cover der Vogue, dann ging es steil bergauf für das Mädchen aus Děčín, ihrer Heimatstadt im Norden der Tschechischen Republik. Sie wurde von Victoria`s Secret unter Vertrag genommen und lief von nun an für zahlreiche international bekannte Designerlabels. Inzwischen gilt Karolína Kurková seit 2005 als eines der am bestverdienenden Topmodels weltweit, sie hat mit sage und schreibe 42,6 Millionen Euro den höchsten Markenwert der erfolgreichsten Top-Models. 2008 wurde Karolina Kurková vom US-amerikanischen Fernsehsender E!Entertainment zur „World’s Sexiest Woman gekürt“.

Ihr persönliches Highlight ist sicherlich die Geburt ihres Sohnes Tobin 2009 – ihr zweiter Sohn Noah mit dem Filmproduzenten Archie Drury, ihrem Ehemann, kam im November 2015 zur Welt. Mit der Lancierung ihrer eigenen Duftlinie „Bohemian Glamour“ mit der Firma LR Health & Beauty Systems im Januar 2013, verewigt sie ihren Namen – der betörende Blütenduft aus Jasmin, Tuberose, warmer Vanille und einem Hauch verführerischem Honig, dessen Charakter Glanz und Glamour der internationalen Laufstege vereint, ist eine Hommage an Ihre tschechische Heimat.