[nobelio-gallery]

Die Tage werden wieder länger. So viel zu den guten Nachrichten.

Abgesehen davon sind sie momentan kurz, dunkel, matschig und kalt. Freunde des Wintersports dürfte das begeistern, viele andere tun sich schwer. Der Winter ist in Gedanken doch meist viel gemütlicher als in der Realität. Aber auch der Winter geht wieder vorbei und schon bald wird es wieder grün, warm und lebendig. Warum also nicht schon jetzt die düsteren Wintertage aus den Gedanken verdrängen und einen Vorgriff auf den Sommer wagen? Zum Beispiel indem man sich mit der JOOP! Frühjahr-/Sommerkollektion 2015 befasst.

JOOP! Frühjahr/Sommer 2015

„Street Life“, so lautet das Motto der kommenden JOOP! Kollektion. Sie ist unterteilt in vier Serien namens „Rising Beat“, „Rush Hour“, „Barista Ease“ und „Sundown Wave“, welche Situationen aus einer üblichen Sommerwoche darstellen sollen. Ob Großstadtleben oder idyllische Strandpromenade, die Kleidung muss stimmen und die Kollektion macht es sich zum Anspruch den verschiedensten Ansprüchen zu genügen.

Im Trend liegen dabei vor allem strukturierte Oberflächen und auch bekanntere Musterungen, zum Beispiel Pepita, Glencheck und Streifen-Dessinierungen. Die jeweiligen Serien setzen thematisch und optisch unterschiedliche Schwerpunkte. „Rising Beat“ symbolisiert den Start in den Frühling, er wirkt leger aber gepflegt. Es werden vermehrt Oberflächen aus funktionalen Hightechstoffen verwendet, die robust, leicht und vor allem angenehm zu tragen sind.

„Rush Hour“ steht für das urbane Leitmotiv der Kollektion. Edle und glatte Materialen mit einem hochwertigen Charme, akzentuiert mit einer leichten Strukturierung. Vor allem kleinere Details, häufig in einem Carbon-look runden diese Outfits ab. Kennzeichnend für diesen Sommer sind simple Sweatshirts und leichte Strickwaren.

„Barista Ease“ ergänzt den Look mit dandyhaften Elementen, vor allem was Accessoires wie Schals und Gürtel angeht und „Sundown Wave“ verkörpert die Attitüde des Hochsommers. Edle Natté-Strukturen und leichte Denimstoffe dominieren hier. Klassische Ringelstreifen symbolisieren das Strandmotiv und städtische Uferpromenade. Neben leichten Hemden kommen auch passende Einzelblazer und modische Windbreaker zum Einsatz, passend zur frischen abendlichen Sommerluft.

Hier finden Sie die aktuelle JOOP!-Kollektion.