[nobelio-gallery]

Am 15. Januar hat Jimmy Choo die neue Werbekampagne zum Frühjahr/Sommer 2015 der Öffentlichkeit präsentiert. Die Männerkollektion wird dabei von einem bekannten Gesicht vertreten: Wie bereits in der vergangenen Saison wirbt auch diesmal der berühmte britische Schauspieler Kit Harrington für die Herrenmode aus dem Hause Jimmy Choo. Die Damenkollektion wird von dem amerikanischen Model Ondria Hardin präsentiert. Fotografiert wurden beide Serien von Steven Klein.

Die Idee dahinter: Die Kampagnen ergänzen sich, gemeinsam ergeben sie eine Geschichte. Die beiden Stars der Kampagnen erscheinen zusammengehörig, ihre Handlungen stellen verschiedene Szenen aus derselben Erzählung dar. Das futuristische, industrielle Setting liefert nicht nur eine fast geometrische Ästhetik sondern auch eine intensive, lebendige Grundstimmung. Die schnittigen, monochrome-Outfits mit kräftigen Umrissen lenken die Konzentration des Betrachters vor allem auf Accessoires und überlassen somit den Details die Bühne. Kit Harringtons Belgravia Sneaker in metallic-silber wirken fast schon wie geschmolzenes Metall während Ondria sich vor allem mit Schuhen und Taschen aus der SS15 Kollektion präsentiert, ebenfalls dominiert von monochrome Styles.

„Kit verkörpert den Mann nach der Vorstellung von Jimmy Choo mit seiner natürlichen Maskulinität und seinem hochwertiger modischen Geschmack. Seine lockere Einstellung und seine glühend sinnliche Ausstrahlung machen ihn zu einem wahren britischen Gentleman“, so Sandra Choi, Creative Director bei Jimmy Choo

Jimmy Choo im Nobelio Shop.