Tod’s – italienischer Lifestyle vom Feinsten

Die Ursprünge des italienischen Labels Tod’s reichen bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts, als Filippo Della Valle, Schuster und Großvater des heutigen Geschäftsführers Diego Della Valle, eine kleine Schuhfabrik gründete. Der Sprung vom Familien- zum Großunternehmen erfolgte 1978, als Diego Della Valle schließlich die Firmengeschäfte in der dritten Generation übernahm und die Unternehmensentwicklung kontinuierlich vorantrieb, bis hin zum Global Player. Tod’s-Philosophie „Gut zu leben ist eine Kunst“ zieht sich konsequent durch alle Kollektionen und Entwürfe, was nicht zuletzt daran liegt, dass der börsennotierte Weltkonzern des guten Geschmacks bis heute in der Hand der Della-Valle-Familie ist. Den großen Durchbruch erlangte Tod´s mit dem Schuhmodell Gommino“, einem Mokassin mit 133 Gumminoppen als Sohle. Die Idee zu diesem Kultschuh stammte von dem 1963 entwickelten Car Shoe. Allerdings schaffte es Diego Della Valle, sein Produkt besser zu vermarkten und wurde so zum Vater einer ganzen Mokassin-Ära: Er schenkte einfach bekannten Stars ein Paar der superbequemen Mokassins, diese tauchten immer öfters in den Medien auf und sorgten so für die nötige Publicity. Ein geschickter Schachzug, der Tod´s zu dem gemacht hat, was es heute ist. Tod´s Kunden sind erfolgreich und lässig, sie schätzen Komfort, ohne zu protzen.

Klare Linien, smarte Details und schlichtes Understatement prägen das Gesamtbild aller Tod’s Kollektionen

Die Ikonen und Must-Haves von Tod’s sind die legendären „Gommini“ Mokassins, die durch berühmte Träger wie dem Fiat-Erben Gianni Agnelli in den 1980ern erst recht populär wurden. Taschenklassiker wie das Modell „D-Cube“ verkörpern die Prinzipien des Labels perfekt: Die Balance zwischen Tradition und Moderne, alles in höchster Qualität und Kreativität. Jedes Stück ist von Hand gefertigt und wird mit viel Liebe zum Detail vervollkommnet – neben Schuhen und Taschen gibt es außerdem Accessoires, Schmuck und Sonnenbrillen. Tod’s läutet mit dieser Frühjahr/Sommer-Kollektion 2016 eine weitere Saison von zeitloser Eleganz ein: Der Fokus liegt auf leichten Sommertönen und angesagten Metallics. Feminine Ballerinas, klassische Loafers und stylische Sandalen machen unseren Look noch eine Spur nonchalanter, damit schaffen sie es auf unserer Wunschliste spielend, ganz weit nach oben. Tod’s ist italienischer Lifestyle vom Feinsten.