[nobelio-gallery]

Hervé Leger – Traumkleid und Blickfang

Kaum etwas lässt uns Mädels weiblicher erscheinen als die Kreationen aus dem Hause Hervé Leger. In Kooperation designt mit Max Azria, der mit seinen teilweise futuristischen Schnitten und klaren Linien in der Modewelt besonders hervorsticht. Mit verspielten Details, die das Sinnbild der Weiblichkeit des 21. Jahrhunderts verkörpern, begeistert er, indem er dem androgynen Zeitgeist immer noch ein Stückchen Weiblichkeit entlockt.

Dieses Bandagen-Stretchkleid ist wie ein modernes Gedicht,  kühl und heiß in Einem. Es sitzt perfekt, betont die zarte Mitte und versprüht durch die goldenen Nieten auch hippen Glam-Rock-Chic. Gestylt mit dezenten Chandeliers braucht dieses Kleid keinen weiteren Schmuck, eines ist sicher: man bleibt unvergessen auf jedem Event.

Zum Designerkleid.