[nobelio-gallery]

Pssst ! … schon gemerkt ?

Der Frühling ist da und überall spitzen die Blüten von Krokus, Tulpen und Schlüsselblumen hervor. Davon lassen wir uns gerne anstecken, und unsere Flirtlaune steigt, wie das Thermometer. Grund genug, um sich in eines der entzückenden,von namhaften Designern wiederentdeckten, leicht und zarten Blumenkleider im 70er-Stil zu werfen. Wie? Ihr habt keines was Eure Gefühle so richtig zum Ausdruck bringt?

Dann aber los!

Unsere Redaktion hat sich für Euch schon mal umgesehen und wurde fündig: Mädchenhaft, unaufdringliche Kleider mit Millefleurmustern auf zarten Stoffen, wie das von Conleys, begeisterten uns ebenso ,wie der Chiffon-Overall von Warehouse. Die multiflorale Skinnyjeans z.B. von G DESIGN, sehen wir am liebsten in Kombination mit Metallic-Sandaletten und trendiger Lederjacke als rockig eleganten Look. Übrigens: Der Country-Girl-Style mit dem duftigen, pastelligen Blütenprints wird mit sportlichen Jeansjacken– oder Hemden kombiniert, mit den passenden Booties getragen setzt er so ganz sicher die richtigen Signale. Supersüß !