Parisian Passion

Seine Kreationen sind die begehrtesten Schuhe der Welt, wie das New Yorker „Luxury Institute“ 2007, 2008 und 2009 ermittelte und ein großer Auftritt ist mit ihnen garantiert. Sein unverwechselbares Markenzeichen sind die typischen roten Sohlen und die Verwendung von besonders ausgefallenen Materialien wie Aal oder Perlhuhnhaut, was sich logischerweise im Preis niederschlägt, denn der bewegt sich zwischen 400 bis 3100 Dollar pro Paar. In Paris geboren, entwickelte er schon als Elfjähriger eine große Bewunderung für die Tänzerinnen der Pariser Varietés, deren Shows er sich immer wieder ansah. Seine berufliche Karriere begann Christian Louboutin 1980 mit einer Ausbildung beim berühmten Varietétheater „Folies Bergères“ und er war freier Mitarbeiter bei Haute-Couture Designern wie Chanel, Maud Frizon und Yves Saint Laurent. Im Jahr 1992 gründete Christian Louboutin in Paris sein eigenes Schuhlabel, eröffnete seine erste Boutique und 1994 folgte seine erste Boutique in New York. Seine außergewöhnlichen Modelle fanden natürlich sofort Anklang in der Modeindustrie und so kreierte der französische Schuh- und Taschendesigner Schuhe für die Kollektionen von Jean-Paul Gaultier, Chloé, Azzaro, Diane von Furstenberg, Givenchy und Lanvin. Inzwischen sind Christian Louboutins Schuhe omnipräsent auf allen roten Teppichen der Welt und er selbst ein Star, mit vielen begehrten Mode Awards ausgezeichnet und seiner Aussage nach, ist ein Schuh mit Abstand das schönste und weiblichste Accessoire überhaupt.

Die Marke Christian Louboutin steht für Extravaganz und Sexappeal und die meist halsbrecherischen Schuhkreationen sind wahre Kunstwerke, die ihrer Trägerin mit Sicherheit enorme Aufmerksamkeit bescheren. Sämtliche Stars und Promis lassen ihre Füße von ihm einkleiden und zu seinen prominentesten Kundinnen zählen unter anderem Sarah Jessica Parker, Misha Barton, Mary Kate Olsen, Cameron Diaz, Kirsten Dunst, Gwen Stefani, Angelina Jolie, Nicole Kidman, Cate Blanchett, Kate Hudson, Madonna, Halle Berry, Salma Hayek, Jennifer Lopez und Prinzessin Carolina von Monaco. Christian Louboutins Schuhe in der angesagten Farbe Nude, ob als klassischer Pumps, oder sein absolutes Favoritenmodell, die frech und sexy wirkenden Peeptoes –  die muss man einfach haben! Damit auch wirklich jede Fashionista ihr eigenes perfektes Modell tragen kann, hat Schuhgott Christian Louboutin einen raffinierten Coup entwickelt: Pumps in fünf verschiedenen, ganz persönlichen Nudetönen. Kommendes Jahr, man höre und staune, wird der Designer noch weitere extravagante Nude-Töne im mittleren Farbbereich lancieren. Um euch die Auswahl zu erleichtern gibt es sogar eine innovative und kostenlose Handy-App namens “Louboutin Shades” als Download bei iTunes, doch unser Nobelio Onlineshop führt euch ebenso zielstrebig in bekannter Weise zu eurem Traumpaar.