[big_title]Federleicht und sexy – Wir hüllen uns in transparente Details![/big_title]



Warum nicht mal ein wenig anders?! Mit dem Veiling-Effekt seid ihr diese Sommersaison 2015 voll im Fokus und die namhaftesten Designerlabels wie Giorgio Armani, Chloé, Lanvin oder Stella Mc Cartney zeigten auf den Runways wie der Look mit zarten und fließenden Stoffen geht. Raffinierte Wickeltechniken, verschlungene Stoffbahnen, geschmeidige Drapierungen, Chiffon ist und bleibt das Lieblingsmaterial der Haute Couture. Unsere Redaktion meint: Transparente Stoffe charakterisieren den angesagten Nude-Look und durchsichtige Blusen und romantische Chiffonkleider sind diesen Sommer ein MUSS! Alltagstauglich wird es, wenn ihr mehrere transparente Teile übereinander tragt, sodass nur noch hier und da ein wenig Haut durchschimmert und am besten stylt ihr Teile Ton in Ton zum Outfit und wie immer gilt auch hier: Weniger ist mehr! Dem federleichten Tüll-Look verpasst ihr einen tollen Stilbruch, wird er mit einem sportlich, derben Kleidungsstück kombiniert, etwa einem Oversized-Pulli. Einen elfenhaften Auftritt im trendstarken Boho-Style erreicht ihr mit einem luftig leichten Seidenkleid wie das von Drykorn: Florales Muster, zarte Träger und zipfelige Volants zaubern euch eine märchenhafte Eleganz, gemixt zu hippiesken Boots oder Sandalen, ein Traum! Im Nobelio Onlineshop findet ihr die It-Teile für euren Veiling-Look und neu dabei sind transparente Box-Clutches von Charlotte Olympia, oder angesagte Sandaletten mit Plexi-Absatz.