Adriana Lima gehört weltweit zu den begehrtesten Topmodels

Adriana Lima erblickte am 12.Juni 1981 in Salvador de Bahia in Brasilien das Licht der Welt. Entdeckt wurde Adriana mit 16 beim größten Modelwettbewerb der Welt: Supermodel of the World, ein Contest der Ford Models Agentur. 1997 sah man sie auf der US Ausgabe der Vogue, im selben Jahr wurde sie für Blumarine abgelichtet und lief ihr Debut für Anna Sui auf der New York Fashion Week. Es folgten Designer wie Vera Wang, Christian Lacroix, Giorgio Armani, Fendi, Ralph Lauren und Valentino und Guess. Bereits dreimal waren Fotos von ihr im Pirelli Kalender, sie ist Markenbotschafterin von Desigual und das Gesicht von Maybelline. Seit 2000 ist die schöne Brasilianerin mit portugiesischen, englischen und französischen Wurzeln mit 1,78 m Körpergröße und den Traummaßen von 81-63-89 eine der fünf Victoria’s-Secrets-Angels, die die Marke offiziell vertreten.

An 13 Shows wirkte Adriana insgesamt mit, sie ist sozusagen die Dienstälteste des Lingerie-Giganten. 2008 trug sie den 5 Millionen Dollar Black Diamond Fantasy Bra, 2010 nach ihrer Schwangerschaft mit ihrer ersten Tochter präsentierte sie den 2 Millionen Dollar teuren Bombshell Fantasy Bra, dann, 2014 den 4 Millionen Dollar teuren Dream Angels Fantasy Bra. Adriana hält ihren Traumbody mit gesunder Ernährung und regelmäßigem Box-Training fit. Laut dem Magazin Forbes lag sie 2013 auf Platz 2 der bestbezahlten Models weltweit, sie soll 8,5 Millionen Euro pro Jahr verdienen.