[nobelio-gallery]

Exklusives Wellness- und Golfhotel im Herzen von Bayern

Das Maximilian Quellness- und Golfhotel ist das Flaggschiff des Hartl Resorts, geprägt von bayerischer Eleganz und weltoffener Atmosphäre inmitten der wunderschönen Landschaft der bayerischen Golf- und Thermenregion rund um Bad Griesbach.

Ob erholungssuchender Urlaubsgast, verwöhnter Feinschmecker, leidenschaftlicher Golfer oder Wellness- und Gesundheits-Enthusiast – das Maximilian setzt dem individuellen Wohlgefühl keine Grenzen.

Quellness = Wellness und Quelle

In der hauseigenen Therme mit Sportaußen- und Thermalinnenbecken sowie türkischem Aromadampfbad und Saunalandschaft mit Schneegrotte wartet bereits das wohltuende Thermalmineralwasser auf den Gast. Die Vielfalt an gesunder Erholung vermag zu überzeugen.

Das Maximilian Hotel hat ein vielfältiges Angebot an Massage-, Ayurveda und anspruchsvollen Beauty-Treatments. Die Schönheitsoase bietet einzigartige Anwendungen. Entspannen und Loslassen lässt es sich in der Oase des Wohlfühlens mit Ayurveda-Anwendungen zur Tiefenentspannung. Die Last der ganzen Welt von den Schultern, nimmt einem die hoteleigene Physiotherapie.

Golf und Fitness in Europas Golf Dorado Nr. 1

Wer es sportlich mag, startet mit Aqua-Fit, Nordic Walking und Pilates in den Tag  und gestaltet sich den persönlichen Fitnessplan.

VIP-Status genießen Maximilian-Gäste auch bei einer der schönsten Nebensachen der Welt. Das Golf Resort Bad Griesbach und die weltweit größte Golfakademie ergeben Europas Golf Dorado Nr. 1. Das Angebot für erfahrene Spieler ist ebenso einzigartig wie die Voraussetzungen für Einsteiger.

Fünf 18-Loch-Meisterschaftsplätze, drei 9-Loch-Plätze und zwei 6-Loch-Übungsanlagen ergeben zusammen 129 Löcher und Grüns auf insgesamt zehn Golfplätzen, die aufs Schönste in eine wie fürs Golfen geschaffene Landschaft integriert sind.

Luxus und Genuss

Abgerundet wird das bereits mehrfach ausgezeichnete Angebot von einer vollendeten Kulinarik.

Im Rahmen der vielfältigen Halbpension werden 4-Gänge-Genuss-Menüs mit Wahlmöglichkeiten oder abwechslungsreiche Themenbuffets serviert. Freitags fasziniert den gast das exklusive Fischbuffet „Bitte zu Fisch“, samstags wird der Gast  zum Gala-Dinner gebeten.

Gourmets auf der Suche noch mehr Abwechslung können sich auf eine kulinarische Rundreise begeben. Im Rahmen des Dinner-Arrangements hat der Gast die Möglichkeit, das Abendessen in weiteren Restaurants im Resort zu genießen. Im À la carte Restaurant „Ferrara“ verwöhnt der Küchenchef samt Team mit der ganzen Vielfalt seiner ausgezeichneten Küche.

Wofür auch immer man sich im Hotel Maximilian entscheidet – man fühlt sich vom ersten Augenblick an wie zu Hause fühlen und genießt die bayerische Gastlichkeit.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.