[nobelio-gallery]

Das 5-Sterne-Superior Grandhotel befindet sich in spektakulärer Alpenlage und zählt zu den außergewöhnlichsten Fürstenhotels der Schweiz. Aufgrund der einzigartigen Lage des Luxushotels inmitten einer imposanten Gipfelwelt und umgeben von weitläufigen Wandergebieten, bieten sich sowohl im Sommer als auch im Winter vielseitige Möglichkeiten, vom Wandern in der Natur bis hin zum Wintersport. Das Hotel ist nur ein paar Gehminuten vom traditionsreichen Bündner Ferienort Arosa entfernt, das sich durch die besonders saubere Luft mit den Jahren zu einem angesehenen alpinen Klimakurort entwickelt hat. Hier hat man die Möglichkeit die atemberaubende Bündner Bergwelt von ihrer schönsten Seite zu erleben. Das Fünf-Sterne-Hotel im Herzen der atemberaubenden Alpen bietet höchste Qualität und seit über 100 Jahren nur das Beste. Hier genießt man zu jeder Jahreszeit Momente höchsten Wohlbefindens.

Luxuriös, elegant und farbenfroh

Gastfreundlichkeit, ein einzigartiges Ambiente sowie bester Service und Qualität gehören zur langjährig gelebten Philosophie des Fünf-Sterne-Hauses. Nicht umsonst gehört das Tschuggen Grand Hotel zu den international renommierten Hotelgruppen „Swiss Deluxe Hotels“ und „Leading Hotels of the World“. Die exklusive Ausstattung steht im Einklang mit den verschneiten Berggipfeln und den himmlischen Sonnenuntergängen der Alpen. Das geschmackvolle und extravagante Interieur, verdankt das Haus dem gefeierten Innenarchitekten Carlo Rampazzi. Mit der Neugestaltung der 130 Zimmer und Suiten, erstrahlt das Hotel im neuen Glanz und wirkt doch wie ein zeitgenössisches Märchenschloss.

Alle Suiten bieten höchsten Komfort für anspruchsvolle Gäste. Dazu gehören ein Wohnbereich mit einer romantischen Sitzgruppe und einem geräumigen Schlafzimmer sowie einem großzügigen Badezimmer aus hochwertigem Granit und Marmor mit dem dazugehörigen flauschigen Tschuggen-Bademantel und die berühmten Slipper. Des Weiteren verfügen alle Zimmer über eine Fußbodenheizung, einen Flachbildschirmfernseher, WLAN, Minibar und einem Safe. Hier fehlt es wirklich an garnichts.

Außergewöhnlichstes SPA der Schweiz

Das bemerkenswerte SPA-Center entworfen vom Schweizer Stararchitekten Mario Botta, erschließt neue Dimensionen von Raumgefühl und Behaglichkeit und definiert somit den weiten Begriff „Wellness international“ neu. Das SPA bietet 5.000 Quadratmeter Wohlbefinden inmitten der Natur, umgeben von Fels, Licht und Wasser. Die auffälligen Glaskuppeln der Bergoase sind inzwischen das Wahrzeichen des Tschuggen Grand Hotels in den Bündner Bergen.

Service auf höchstem Niveau

Für den kulinarischen Hochgenuss sorgen fünf verschiedene Restaurants. Das Servicepersonal ist hier nicht nur nahezu jeder Sprache mächtig, behandelt wird man hier wie ein König. Im Grand-Restaurant des Hotels, werden neben einem phantasievollen Buffet exquisite kulinarische Köstlichkeiten angeboten und verschiedene Themenabende oder klassische Dinner veranstaltet. Auf angemessene Kleidung wird natürlich Wert gelegt. Im Restaurant La Collina diniert der Gast auf der Sonnenterrasse des Hauses, genießt den herrlichen Ausblick und lässt sich traditionelle Gerichten schmecken. In der heimischen Bündnerstube werden marktfrische Köstlichkeiten und typische Käsespezialitäten aus eigener Produktion angeboten. Für gesellige Abende sorgt die Tschuggen-Bar und Lounge mit phantasievollen Snacks, ausgefallenen Cocktails oder edlem Champagner. Ein weiteres Highlight des renommierten Grandhotels ist der hoteleigene Tschuggen-Express. Mit der futuristischen Bergbahn gelangen die Gäste besonders schnell zu den Skilifts oder den jeweiligen Wandergebieten.

Zu jeder Jahreszeit ein Paradies

Das Hotel ist ganzjährig geöffnet und bietet inmitten der Bündner Bergwelt im Winter als auch im Sommer eine Vielzahl an Möglichkeiten. Im Winter ist Schnee garantiert,  Skifahren, Snowboarden oder einfach auf einem der unzähligen Wanderwege die wunderschöne Schneelandschaft genießen.