[nobelio-gallery]

Nein diese Uhr ist nicht aus einer anderen Welt, sie ist auch nicht aus Gotham City und wird auch nicht von Batman getragen. Aber sie ist außergewöhnlich, sowohl optisch als auch technisch. Rebellion ist eine Schweizer Uhrenmarke, spezialisiert auf High End Uhren in stark limitierten Stückzahlen.

Limitierte Stückzahlen und rebellisches Design

Das Gehäuse der Rebellion T-1000 ist vollständig aus Titan, erhältlich ist sie auch in der Version mit schwarzer DLC-Beschichtung. Die außergewöhnliche Mechanik ist in den Farben Schwarz, Gold, Rot, Blau und Violett verfügbar. Die Zeit wird über zwei Rollen in der Vertikalen angezeigt. So außergewöhnlich auch die Optik ist, das wahre Geheimnis verbirgt sich hinter der Gangreserve von 1.000 Stunden. Dieser Weltrekord wird dadurch ermöglicht, das sechs Federhäuser über eine zentrale Welle aufgezogen werden, die zwei Ketten treibt. Die Rebellion T- 1000 Serie ist limitiert auf 25 Exemplare. Wer in den Genuss einer Rebellion Uhr kommen möchte, muss mit Einstiegspreisen ab 105.000 Dollar rechnen.

Rebellion T-1000 Gotham – Technische Daten

Im Inneren werkelt das mechanische Kaliber REB T-1000 in schwarz, gold, rot, blau oder violett. Es verfügt über 14 Keramiklager, 22 Lagersteine und arbeitet mit 18.000 Halbschw./h. Die Unruh mit Doppelspirale ist um 39° geneigt, sechs patentierte Aufzugsfedern, parallel aufgezogen über zwei Ketten, sorgen für die Gangreserve von 1.000 h.

Das Gehäuse ist in Titan oder Titan mit DLC-Beschichtung schwarz erhältlich, die Rebellion T-1000 hat die Maße 52,2 x 47,9 x 18,2 mm. Das Chassis ist aus Aluminium. Das Saphirglas ist entspiegelt, die Uhr ist bis 50m wasserdicht. Ein Alligator-Armband in schwarz mit einer Faltschließe aus Titan rundet den Zeitmesser ab.