[nobelio-gallery]

Neonfarbe und schwarze Diamanten

Neonfarben sind im Sommer allgegenwärtig, ob Schuhe, Tops, Taschen, Sonnenbrillen oder andere Accessoires, die leuchtenden Popfarben bringen Sonne in die Garderobe. Passend zum Sommer gibt es nun die Big Bang Black Fluo, eine Luxusuhr knallig wie ein Bonbon. Die Big Bang Black Fluo mit 41 mm Durchmesser ist in den Farben blau, gelb, rosa und grün erhältlich, jede Version ist auf 250 Exemplare limitiert.

Diamanten, Saphire und Tsavoriten

Auf dem schwarzen Zifferblatt und dem schwarz PVD-beschichtete Stahlgehäuse befinden sich 430 schwarze Diamanten mit insgesamt 2,36 Karat. Auf der schwarzen Lünette funkeln 36 Edelsteine im Brillantschliff, je nach Ausführung blaue, gelbe oder rosa  Saphire, für die Ausführung in grün kommen Tsavoriten zum Einsatz.

Die Hublot Big Bang Fluo Black hat nicht nur ein hübsches Äußeres, auch das Innenleben weiß zu überzeugen. Das automatische Chronographenwerk HUB4300 mit Datumsfenster bei 4.30 Uhr, besteht aus 278 Einzelteilen, (davon 37 Rubine) und bietet eine Gangreserve von 42 Stunden. Als Armband dient schwarz glänzendes Pythonleder auf schwarzem Kautschuk aufgenäht, mit farblich abgestimmten neonfarbenen Nähten. Damit Frau mit Ihrer Hublot für den Sommer auch ins Wasser springen kann, ist die Luxusuhr bis 100m wasserdicht.