[nobelio-gallery]

Anlässlich der Baselworld 2014, der wichtigsten Messe für Uhren und Schmuck, stellte Saint Honore das neue Euphoria-Modell vor.

Die neue Euphoria zeichnet sich durch die Kissenform mit abgerundeten Ecken in einem 35 mm Gehäuse mit pinkfarbenen Akzenten aus und versprüht feminine Eleganz. Das zweifarbige Armband demonstriert die harmonische Interaktion des warmen Pinktons mit dem kühlen, metallischen Silber. Es besteht aus leicht gewölbten Einzelgliedern und schmiegt sich so komfortabel an das Handgelenk. Die gefurchte Krone mit dem aufgesetzten schwarzen Onyx spiegelt sich elegant an der Seite des polierten Gehäuses.

Das Ziffernblatt spiegelt sowohl die ästhetischen Ansprüche und Vorstellungen, als auch das wohlbekannte handwerkliche Können bei Saint Honore in ihrer weiblichen Ausstrahlung wider. Am auffälligsten zeigt sich dies in den 11 eingelassenen Diamanten welche als Stundenkennzeichnungen dienen und das einfallende Licht auf das perlmuttweiße Ziffernblatt mit azurblauen Markierungen verteilen.

Die neue Euphoria hat jetzt schon mit ihrem weiblichen Charme einen Platz auf der Wunschliste vieler Frauen sicher und ist der ideale Begleiter für die Abendgarderobe.