[nobelio-gallery]

Breitling Bentley Supersports ist ein auf 3 x 1.000 Exemplare limitierter Chronograph der Luxusklasse. Passenderweise erinnert das Zifferblatt mit Höhenringen und Zählereinfassungen an ein Armaturenbrett. Das Zifferblatt ist in den Farben Blau, Orange und Weiss erhältlich. Die Ausnahmeuhr ist eine Hommage an den Bentley Continental Supersports.

Robust und sportlich

Im Inneren der limitierten Serie tickt ein automatisches, Chronometer-zertifiziertes Hochfrequenzwerk (Breitling Kaliber 26B, 28 800 Halbschwingungen), das von der COSC auf Herz und Nieren geprüft wurde. Das Werk steuert den zentralen Zeiger des 60-Minuten-Zählers. Über die reliefgerändelte Drehlünette, die in Anlehnung an die Bedienungselemente des Bentley kreiert wurde, lässt sich das variable Tachometer bedienen. Damit lassen sich Durchschnittsgeschwindigkeiten messen, unabhängig von der erreichten Geschwindigkeit, verstrichenen Zeit oder der zurückgelegten Distanz.

Exklusiv und wuchtig

Mit einem Durchmesser von 49 mm ist die Breitling Bentley Supersports ein ziemlicher Brocken und empfiehlt sich für kräftigere Handgelenke. Die Uhr ist bis 100 m Wasserdicht. Die Krone ist verschraubt. Das bombierte Saphirglas ist beidseitig entspiegelt. Das Armband ist in den Varianten Barenia-Leder, Bentley-Leder, Kroko, Kautschuk und Speed in Metall verfügbar. Der Chronograph ist für ca. 6.000 Euro erhältlich.