Leckerer Spargelsalat, genau das richtige für ein leichtes Sommer-Dinner

Die Spargelschalen und die Zitronenschale mit dem Salz und Zucker zum Kochen bringen und ca. 15 Min. kochen, das ganze durchseihen und in dem Sud die leicht schräg ( 10 ° ) geschnittenen Spargelstücke etwa 15 Min. kochen, so daß sie noch ein wenig Biss haben. Während der Kochzeit, die Salatsauce herstellen. Den Spargel mit der Siebkelle aus dem Topf nehmen in eine Schüssel geben und sofort mit der Sauce überziehen, zugedeckt durchziehen lassen. Den Sud könnt ihr abgekühlt im Kühlschrank ein paar Tage für ein anderes Spargel-Gericht aufheben. Spargelsalat mit Kresse oder Schnittlauch garnieren.

Zutaten:

500g Spargel aus der Region ( für den Sud unbedingt das Geschälte mitverwenden – Geschmacksbooster!) 1,5 Liter Wasser
1/2 Zitronenschale von einer Biozitrone dünn abhobeln und Saft 1/2 Zitrone
1 gute Prise Salz und Zucker

Sauce:

1 ganzer Teelöffel Dijon Senf
1/ 2 Teelöffel Salz mit 1 Tl rosa Pfeffer im Mörser zerreiben (ca. 2 Min.)
Saft 1/2 Zitrone, etwas Honig zum Abrunden
2 El  Walnuss- oder Distelöl
Kresse oder Schnittlauch als Topping