[nobelio-gallery]

Kubanische Zigarren – der Inbegriff von Luxus und Genuss

Wenn wir an Luxus denken, dann denken wir an einem Punkt auch immer an Zigarren. Mit zum größten Luxus gehört es, sich die Zeit zu nehmen, eine exquisite kubanische Zigarre zu rauchen. Die renommiertesten Produkte im Bereich der Rauchwaren stammen aus der karibischen Insel mit der bewegten Vergangenheit. Gerade für den außergewöhnlichen Genuss, den Inbegriff von Luxus, eignet sich eine kubanische Zigarre sehr gut. Kubanische Zigarren sind Kult und Inszenierung in einem, eine wichtige Insigne des Luxus.

Kubanische Zigarren im Allgemeinen

In der Zigarrenproduktion Kubas werden viele verschiedene Preis- und Qualitätsstufen angeboten. Das Angebot reicht von den sogenannten Shortfillern, Zigarren, die aus den kleinen Resten des Tabakblattes bestehen, hin zu den Longfillern, für welche nur ganze Blätter verwendet werden. Der dafür verwendete Tabak kommt aus den unterschiedlichen Anbauregionen Kubas und beschert den kubanischen Zigarren ein unverwechselbares und doch jeweils einzigartiges Aroma. Besonders das Vuelta Abajo sticht dabei als Heimat der Tabakpflanzen heraus, die den eindrücklichsten Charakter besitzen. Die dort kultivierten Pflanzen kommen beispielsweise in den Topmarken Cohiba, Bolivar oder Montecristo vor.

Die Cohiba Esplendidos als Genussmittel

In der Línea Clásica der kubanischen Zigarrenmarke Cohiba sticht die Esplendidos heraus. Sie ragt als sogenannte Churchill empor und gehört zum Besten, was ein Zigarren-Aficionado genießen darf. Die bei kubanischen Zigarren so berühmte Erde ist bei dieser Zigarre sehr prominent vertreten, aber auch Holz- und Kaffeearomen treten über den gesamten Rauchverlauf immer wieder auf. Der Genuss dauert zwischen 80 und 100 Minuten, Zeit, die man erstmal haben muss, Luxus eben. Abgesehen davon wir ein Jeder, der mit der Zigarre gesehen wird – der Schwarz-goldene Zigarrenring ist ein Symbol für absolute Qualität – mit der Macht dieser Symbolik verbunden und findet sich im erlesenen Kreis der Zigarren-Aficionados wieder.

Am Ende des Tages gehört zum Luxus auch, dass die Beschaffung der edlen Tabakwaren zum Teil des Genießens wird. Ob es das Fachgeschäft mit kompetenter Beratung vor Ort ist oder der gut sortierte Onlineshop, der die Verfügbarkeit der meisten Zigarren am ehesten garantiert: Luxus ist, wenn es zur Auszeit keine Gelegenheit braucht, sondern einfach nur eine gute kubanische Zigarre. Dann passt der Rest von allein.