[nobelio-gallery]

Dom Pérignon ist die Luxusmarke der Champagner aus dem Hause Moët Hennessy. Die Kreation dieses außergewöhnlichen Champagners geht auf den Benediktinermönch Pierre Pérignon zurück, der in seinem Benediktinerordnen den Namen Dom Pérignon erhielt.

Dom Pérignon optimiert das Flaschengärungsverfahren

Ende des 17. Jahrhunderts entwickelte Dom Pérignon das Verfahren der Flaschengärung zur Herstellung von Schaumweinen maßgeblich weiter. Gemeinsam mit seinem Bekannten, dem Bruder Jean Oudart aus der Abtei Saint-Pierre aux Monts de Châlons arbeitete der Mönch an der Verfeinerung von Schaumweinen. Auf ihn geht im wesentlichen die heute verwendete Méthode Champanoise zurück, ebenso wie der Verschnitt verschiedener Traubensorten. Hiermit wurde die Qualität von Weinen und Champagner deutlich erhöht.

Dom Pérignon – verantwortlich für die Weinproduktion der Abtei

Der Mönch Dom Pérignon wurde letztlich 1668 verantwortlich für die Weinproduktion der Abtei Hautvillers, zur damaligen Zeit eine enorm wichtige Position, da der Verkauf von Weinen und Champagner zu der Zeit eine der Haupteinnahmequellen der Klöster war. Dom Pérignon entwickelte die heute weltweit geltenden Standards von 0,75 Litern einer Champagnerflasche, denn er erkannte recht früh, dass diese die Menge war, die ein männlicher Erwachsener im Schnitt zum Dinner zu sich nehmen könnte. Hier wurden zusätzlich neben der Weiterentwicklung der Verfahren zur Schaumweinproduktion dickere Flaschen verwendet, die einem hohen Flascheninnendruck standhalten konnten. Die Lagerung der Champagnerflaschen fand dann in Kreidehöhlen in der Nähe des Klosters statt.

Champagner Dom Pérignon – purer Luxus

Heute ist der Dom Pérignon Champagner das Vorzeigeprodukt unter den luxuriösen Schaumweinen von Moet Hennessy. Das französische Haus kreierte mit diesem Schaumwein eine der begehrtesten Luxusmarken der Welt. Sieben Jahre lang reifen die Schaumweine in den Kellern des Konzerns, hier entfaltet er in dieser Zeit seine einzigartige Ausdruckskraft.

Typisch für den Dom Pérignon ist seine sehr ausgewogene Ausstattung, die Jahr für Jahr gleichbleibend ist. Somit wird die Exklusivität und Qualität nachhaltig gewahrt, Merkmale, die für die wohlhabenden Konsumenten äußerst wichtig sind. Dom Pérignon steht heute für größten Luxus unter den Reichen und Schönen dieser Welt.

Dom Pérignon Champagner

Dom Pérignon Rosé 2002

Dom Pérignon by David Lynch – Dom Pérignon Vintage 2003